Alles aus einer Hand

Ing.Hess GmbH:


Hess & Schmidt:


Bauspenglerei und Dachdeckerei in Wien:

   
Analysensieb

Die Analysensiebe für die Getreideprüfung werden aus Drahtgewebe oder mit Lochblechen hergestellt. Die Lochbleche sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich. Nutzhöhe von 32 – 50 mm. Durchmesser von 200–300 mm. Es gibt Lochbleche mit Langlochungen und Rundlochungen.
Zubehör: Siebdeckel, Siebpfanne, Analysensiebmaschinen, Reinigungsgeräte, Abtropfsatz, Siebhalter etc.

Probennahmespeer
In Leichtmetallausführung zur einfachen manuellen Probennahme vom Fahrzeug.
Den Speer in geschlossenem Zustand senkrecht oder schräg in das Getreide stecken, durch Drehen des Handgriffes öffnen sich die Entnahmeschlitze in versetzter Reihenfolge von unten nach oben. Dies gewährleistet ein absolutes Durchschnittsmuster auf der ganzen Probenlänge. Der Speer ist im Handgriff nach Hinten offen. Die gesamte entnommene Probe läuft restlos heraus. Durch eine inwendige Kerbe im Drehverschluss kann der Speer zum Reinigen einfach auseinander gezogen werden.
PNS-84 Speerlänge: 1,45 m Gewicht: 1,4 kg Diameter: Durchmesser 38 mm
PNS-88 Speerlänge: 2,00 m Gewicht: 2,0 kg Diameter: Durchmesser 38 mm Probenentnahme ca. 400 g
Auch Speerlänge 3 m und länger möglich!
PNS-90 Spez. für Futtermittel (Pellet) u.v.m.. Speerlänge: 1,3 m Gewicht: 1,8 kg Diameter: Durchmesser 50 mm
Probenstecher
Beschreibung: Zur Entnahme von Proben aus geschlossenen Säcken, aus hartgezogenem Messingrohr mit Kupferspitze und Holzhandgriff mit durchgehender Bohrung

Modell

Fruchtart

Gesamtlänge

Außen DM

Nr. 2

Getreide

500 mm

15 mm

Nr. 3

Getreide, Wicken

530 mm

20 mm

Nr. 4

Grobleguminosen, Mais

570 mm

25 mm

Nobbe A, gemäß ISTA

Raps

430 mm

12 mm

Nobbe B, gemäß ISTA

Getreide

600 mm

15 mm

 

Weitere Modelle auf Anfrage erhältlich!

Probennehmer RAKORAF
Elektro-mechanischer Probennehmer für die korrekte Probennahme direkt vom Fahrzeug mit Fernbedienung Vorteile:

  • Korrekte, repräsentative Probe
  • Nur einfache elektrische Antriebe
  • Automatische Übergabe der Probe zum Probenraum/Labor
  • Ein-Mann-Bedienung für Brückenwaage und Proben-nehmer
  • Standardausrüstung mit tragbarer Fernbedienung
  • Betriebsscheinwerfer und Signalhupe
  • Sämtliche gleitende Teile sind kunststoffgelagert und dadurch wartungsfrei
  • Geringe Wartung, nur 4 Schmierstellen

Probennahme mit Rakoraf ist die schnellste und einfachste Methode eine korrekte Probe vom offenen Fahrzeug zu entnehmen. Die Probenentnahme kann während der Standzeit des Fahrzeuges auf der Brückenwaage erfolgen. Rakoraf arbeitet im geschlossenen Umluftverfahren. Auf das Getreide wird also kein Staubsaugereffekt ausgeübt, d.h. es wird von der unmittelbaren Umgebung der Probennahme im Getreide kein Leichtgut zusätzlich angesaugt, das zur unkorrekten Auswertung führen würde. Bei jedem herabsenken des Entnahmerohres in die Getreideladung wird eine Probe von etwa 500 g entnommen. Die Verweildauer des Entnahmerohres in dem Getreide ist bezüglich der Probenmenge unbedeutend, da nur der herausgestochene Kern abgesaugt wird. Nach erfolgter Probenentnahme wird die Probe automatisch aus dem Abscheider in ein Probengefäß entleert. Sollte das Fahrzeug aus Versehen während der Entnahme weiterfahren, kann weder am Fahrzeug noch am Probennehmer Schaden entstehen, da die eingebaute Sicherheits-kupplung sofort in Funktion tritt.

Autom. Probennehmer DVB
für Getreide, Samen, Futterpellets und andere Granulate Vorteile:

  • Sie bekommen die autom. Ermittlung einer repr. Durchschnittsprobe.
  • Sie erreichen maximale Sicherheit durch Ausschaltung menschlicher Fehlerquellen.
  • Der Gerätepreis amortisiert sich schnell durch Einsparung an Arbeitsaufwand.
  • Robuste, betriebssichere, zuverlässige und service-freundliche Konstruktion.
  • Vielseitige Anwendungs-möglichkeiten bei granulierten Produkten.

Funktion: Die Probennahme geschieht durch einen schmalen, kassettenähnlichen Entnahme-trichter, der oben eine Öffnung hat. Diese Öffnung wird automatisch durch den Materialstrom geführt (z.B. Getreide) und zwar über die ganze Breite des Fallrohres. Dabei wird eine korrekte echte Probe über den totalen Querschnitt genommen und nicht nur in den Seiten oder der Mitte. Die Probenintervalle sind wahlweise variabel einstellbar zwischen 1 Probe pro 5 Sek. Bis 1 Probe pro Stunde. Die Einschaltung kann automatisch gesteuert werden, z.B. in Abhängigkeit von einem Elevator, oder auch über die Steuerung im zentralen Kontrollraum.
Ausführung: Das Gehäuse besteht aus schweren, mit Rilsan beschichteten Stahlplatten. Die anderen Metallteile sind galvanisch verzinkt. Elektr. Ausrüstung mit Getriebemotor und Endkontaktschalter sowie Schaltschrank mit Motorschutz und Zeitschaltuhr. Anschluss: 3 x 350 V, 50 Hz
Montage: Die Montage erfolgt in Fallrohren. Die Abweichung von der Vertikalen darf höchstens 25° haben.
Modell 200C Einlauf 200 x 200 mm Modell 300C Einlauf 300 x 300 mm

Probenteiler
  • Hergestellt aus poliertem, rostfreiem V2A Stahl, dadurch Vermeidung statischer Elektrizität.
  • Die geschlossene Konstruktion schließt Staubentwicklung weitgehend aus.
  • Der angehängte Behälter schließt Bedienungsfehler aus.
  • Der Probenteiler wurde arbeitsergonomisch ohne lose Teile konstruiert.

Funktion: Direkt die Probe in den angehängten Behälter füllen und schließen durch Zuklappen. Soll die Probe wieder geteilt werden, Inhalt einer Schublade in den angehängten Behälter füllen und wiederholen.
Folgende Modelle gibt es:
3 Liter Riffelteiler 10 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 3 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 5 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 5 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 2 5 Liter Riffelteiler 34 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 5 Liter Riffelteiler 34 Schlitze angehängte Behälter Typ 2 10 Liter Riffelteiler 10 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 10 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 1 10 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 3 18 Liter Riffelteiler 18 Schlitze angehängte Behälter Typ 3 18 Liter Riffelteiler 34 Schlitze angehängte Behälter Typ 3

Automatischer Probenteiler
  • Einfachste Bedienung
  • einstellbare Teilungsverhältnis
  • vollautomatischer Betrieb
  • präzise Teilung
  • für Dauerbetrieb geeignet
  • flexible Aufstellungsmöglichkeiten
  • zuverlässig und langlebig
Probenreiniger Modell MLN
(geräuscharm) zur Reinigung und Sortierung sämtlicher körnerartiger Früchte
Vorteile:

  • Einfacher, schneller Siebwechsel
  • Ruhiger, geräuschloser Lauf
  • Zugänglichkeit aller beweglichen Teile
  • regulierbare Luft und Speiseeinstellung
  • Einschalten, sofort betriebsbereit
  • Keine Wartung

Anwendung: Das ideale und erfolgreichste Gerät für den Getreidehandel, um sicher und schnell, durch eine besonders gute Reinigung, den Anteil der Verunreinigungen genau festzustellen.

Probenreiniger Modell SLN
zur Reinigung und Sortierung von Getreide, Braugerste, Saatgut u.v.m. für die Qualitätsbestimmung Vorteile:

  • Die auf dem Probenreiniger ermittelten Ergebnisse entsprechen dem einer normalen Reinigungsmaschine.
  • Die Probenreinigung bei der Annahme entscheidet über die angelieferte Qualität, in Bezug auf Besatz- sowie Bruch- und Kleinkorn, und ist ein bedeutender Faktor für die Lagerung und Abrechnung.
  • Der Probenreiniger kann für alle kornartigen Produkte eingesetzt werden, also von Raps bis Mais und Bohnen.
  • Das Sortiersieb wird durch spezielle Gummispringkugeln gereinigt.
  • Neue Siebbefestigung zum schnelleren Siebwechsel.
    • Anwendung: Besatzbestimmung und Dickensortierung Der Besatz wird in Leicht- und Schwerbesatz, die Dickensortierung in Kleinkorn (Bruch) und gute Ware aufgeteilt. Hierdurch kann eine direkte Abrechnungsgrundlage für Braugerste – Konsum – und Futtergetreide für z.B. Interventionslager vorbereitet werden. Bei Verwendung eines größeren Einlaufbehälters kann der Probenreiniger als kontinuierlich arbeitende Kleinreinigungsmaschine eingesetzt werden z.B. Saatenreinigung für kleine Versuchsparzellen